Gebackene Chili-Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 lg Feste reife Bananen
  • 1 Chilischoten (eventuell mehr)
  • 1 Limette
  • 50 g Tempura-Mehl (ersatzweise
  • 1 Mischung aus Mehl und Maizena (Maisstärke))
  • Salz
  • 2 EL Kokosette
  • 2 EL Sesam
  • 18 Holzspiesse
  • Öl (zum Fritieren)

Trick: Die richtige Hitze von dem Frittierfett erkennt man so: Ein Zahnstocher beziehungsweise einen Holzlöffelstiel in das Fett eintunken, es müssen sich kleine Blasen bilden.

Info: Tempura sind frittierte Gemüse- bzw. Obststücke, eine Spezialität aus Japan. Extra dafür gibt es Tempura-Mehl, das ist fein und pudrig und wird aus Weizen und Backpulver gemacht.

Man bekommt es im asiatischen Supermarkt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Chili-Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche