Gebackene Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Panier:

Außerdem:

  • 400 g Champignons
  • Öl

Für gebackene Champignons erst die Panier zubreiten. Für die Panier das Mehl und die Brösel vorbereiten. Die Eier mit etwas Milch, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver verquirlen.

Die Champignons bei Bedarf säubern (am besten mit einem Backpinsel abputzen) und die größten Pilze je nach Größe ein- bis zwei mal durchschneiden.

Die Stücke sollten jedenfalls ungefähr gleich groß sein. Ein wenig darübersalzen und in Mehl, Ei und Brösel panieren.

Die Pilze leicht abklopfen und im heißen Öl goldbraun ausbacken (brauchen ca. 5 - 8) Minuten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Gebackene Champignons mit Sauce Tartare und Petersilerdäpfeln anrichten.

Tipp

Wenn man schon beim Panieren ist, kann man auch eine rote Zwiebel in etwas dickere Ringe schneiden, einpanieren und ebenfalls herausbacken - (siehe Foto) Schmeckt sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Gebackene Champignons

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 20.05.2015 um 11:04 Uhr

    panierte Pilze immer ein Genuss

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 19.05.2015 um 08:31 Uhr

    Der gute Klassiker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche