Gebackene Birnentaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • 500 g Birnen, mittelfest
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 1 EL Rosinen
  • 100 g Butterschmalz
  • 1 Pk. Kiwisauce
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Mehl mit Ei, Salz, Milch und 1-2 El Wasser zu einem dünnen Pfannkuchenteig durchrühren, ausquellen.

2. Birnen abschälen, entkernen und klein würfelig schneiden. Mit abgeriebener Saft einer Zitrone, Zitronenschale, Vanillezucker und Rosinen mischen.

3. 1 El von dem Teig abnehmen, aus dem Rest in wenig Butterschmalz 4 große, schmale Palatschinken backen. Birnenfüllung je in die Mitte Form. Zu 4 Päckchen schliessen; diese an den Rändern dünn mit übrigem Teig bestreichen und aufeinanderdrücken.

4. Die Taschen in ausreichend Butterschmalz von beiden Seiten kross braun rösten, dabei erst einmal die Seiten mit den Öffnungen in das Fett legen.

5. Die Birnentaschen mit Kiwisauce anrichten, mit Staubzucker bestäuben und warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Birnentaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte