Gebackene Bananenbällchen mit Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bananenbällchen:

  • 1 Banane, sehr reif
  • 1.5 EL Zucker
  • 1 sm Ei
  • 50 g Mehl; evt. ein kleines bisschen mehr
  • Fett (zum Ausbacken)

Sauce:

  • 1 EL Neutraler Honig; bis zweifache Masse
  • 4 EL Schlagobers
  • 2 EL Kokoslikör; z.B, Batida de Coco

Sowie:

  • Vanilleeis
  • 1 Babyananas

Für die Bällchen die Banane mit einer Gabel zerdrücken, mit Zucker, Ei und Mehl durchrühren. Der Teig ist sehr weich.

Die Sauce kochen: Den Honig in einem kleinen Kochtopf erhitzen, mit dem Schlagobers löschen und ein wenig einköcheln. Den Kokoslikör unterziehen und noch ein wenig reduzieren, bis man eine sämige Sauce erhält.

Das Öl auf 180 °C erhitzen. Portionsweise mittelsvon zwei Teelöffeln ein klein bisschen von der Menge abnehmen und in das Fett gleiten. Die goldbraunen, fertig gebackenen Bällchen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Auf Portionstellern je eine Kugel Vanilleeis und 1/4 der Babyanas anrichten, daneben ein paar Bananenbällchen Form, mit ein klein bisschen von der Sauce überträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Bananenbällchen mit Vanilleeis

  1. Honigschlecken
    Honigschlecken kommentierte am 03.09.2015 um 14:28 Uhr

    das hört sich sehr lecker an... muss ich ausprobieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche