Gebackene Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 115 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 6 EL Wasser
  • 2 EL Kokosette oder evtl.
  • 1 EL Sesamsaat (gekörnt)
  • 4 Bananen (fest)
  • Bratöl
  • 2 EL Honig, zum Servieren (nach
  • Wohlgeschmack)
  • Minzzweige und Lychees , zum
  • Garnieren

1. Mehl, Backpulver und Salz in eine ausreichend große Schüssel sieben. Zucker untermengen. Nun Ei und soviel Wasser untermengen dass ein relativ dünnflüssiger Teig entsteht.

2. Kokosraspel oder evtl. Sesamkörner untermengen.

3. Bananen abschälen, jede vorsichtig in Längsrichtung durchschneiden und diese Stückchen von Neuem halbieren.

4. Öl im Wok erhitzen. Bananen in den Teig tauchen. Danach nach und nach in das heisse Öl Form und goldbraun rösten.

5. Aus dem Öl nehmen. Auf Küchenrolle abrinnen und zügig mit Honig (nach Belieben) zu Tisch bringen, mit Minzzweigen und Lychees zu Tisch bringen.

Diese köstliche Nascherei ist äusserst beliebt, außergewöhnlich bei Kindern.

In Thailand sind sie als Snack auf den Strassen Tag und Nacht an Verkaufsständen und auf Märkten überall erhältlich. Auch Apfel oder Ananas eignen sich ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche