Gebackene Artischockenherzen mit Rataouille-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zitrone (Saft)
  • 12 sm Artischockenherzen
  • 100 g Zwiebel
  • 3 Paprikas
  • 1 sm Melanzani
  • 1 Zucchini
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Zweig Thymian
  • 5 Zweig Petersilie (glatt)
  • 300 ml Paradeiser (passiert)
  • 500 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Knoblauch (Knolle)
  • Balsamicoessig (weiss)

1. Saft einer Zitrone mit 1/2 Liter kaltem Wasser vermengen. Stiele der Artischockenherzen bis auf 3 cm klein schneiden u. Schälen.

Artischockenspitze klein schneiden, äussere Blätter entfernen. Sofort in Zitronenwasser legen.

2. Für die Salatsauce die Zwiebeln fein würfeln, Paprika vierteln, entkernen. 2 rote Paprika fein würfeln, zur Seite stellen.

Überbleibsel. Paprika in grössere Würfel schneiden. Von der Zucchini u. Melanzani die Schale der Länge nach dünn klein schneiden und in dicke Würfel schneiden. Rosmarin u. Thymian grob hacken. Petersilienblätter klein hacken.

3. Die grob gewürfelte Paprika in einem hohen Gefäß fein zermusen und durch ein feines Sieb in einen Kochtopf aufstreichen. Auf die Hälfte kochen. Die Zwiebel in 20 ml Olivenöl andünsten, Paprika, Melanzani Zucchini, Rosmarin u. Thymian dazugeben u. Bei starker Temperatur 2 Min.. Andünsten. Die Paradeiser-Paprika-Sauce dazugeben, 2 Min. auf kleiner Flamme sieden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen u. Die Petersilie dazu.

Beiseite stellen.

4. 6 Artischockenherzen mit dem Stielansatz nach oben u. Der Knoblauchknolle in eine große Bratpfanne setzen. Überbleibsel. Olvenöl dazu und erhitzen. Mit Aluminiumfolie bedecken u. Mit einer Bratpfanne beschweren, damit sich die Blätter wie eine Blüte auffächern. Bei kleiner Temperatur in 15 Min. goldbraun fertig backen. Anschließend auf die andere Seite drehen u. Weitere 5 Min. gardünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen u. Auf einem Küchenrolle abrinnen. Die restl. Artischockenherzen auf gleiche Weise kochen.

5. Artischockenherzen mit Balsamessig besprühen, Ratatouille erhitzen und mit den Artischockenherzen zu Tisch bringen.

73/index. Html

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Artischockenherzen mit Rataouille-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche