Gebackene Apfelspalten mit Orangen-Preiselbeersabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3-4 Stück Äpfel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1/2 Stück Zitrone (Saft)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Für den Weinbackteig:

Für das Orangen-Preiselbeer-Sabayon:

  • 3 EL Orangensaft
  • 2 Stück Eidotter
  • 1 EL Staubzucker
  • 3 EL Preiselbeerkompott
  • 1 Schuss Grand Marnier
Sponsored by Willmann

Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Danach in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit Zitronensaft, Zucker und Zimt marinieren. Für den Backteig das Eiklar mit dem Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Eidotter mit Weißwein, Öl, Vanillezucker und der fein geriebenen Zitronenschale verrühren. Mehl abwechselnd mit dem Eiklar- Schnee unter
die Dottermasse rühren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Apfelspalten durch den Backteig ziehen und im Öl schwimmend beidseitig goldgelb backen. Auf ein Küchenkrepp legen und abtupfen.

Sabayon: In einem Topf Wasser erhitzen. Eidotter mit dem Orangensaft, Zucker und Grand Marnier vermischen, in einen Schneekessel geben und über Wasserdunst dickschaumig aufschlagen. Anschließend das Preiselbeerkompott unterrühren. Apfelspalten mit Zimt-Zuckergemisch bestreuen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Sabayon servieren.

Tipp

Zitronenzeste: Schale von einer gewaschenen Zitrone mit dem Krenreißer abreiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare13

Gebackene Apfelspalten mit Orangen-Preiselbeersabayon

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 25.12.2015 um 18:50 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.12.2015 um 21:35 Uhr

    Aufwendig aber sehr gut.

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 30.11.2015 um 01:47 Uhr

    Einfach gut!

    Antworten
  4. hm 1
    hm 1 kommentierte am 26.11.2015 um 14:42 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 26.11.2015 um 14:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche