Gebackene Apfellaibchen mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 (4) Apfel
  • 0.5 (2) EL Zitronensaf
  • 1 (4) Ei, getrennt
  • 1 (4) TL Vanillezuc
  • g (150) Mehl, glatt
  • 2 (8) TL Pflanzenma
  • 1 (4) TL Staubzucke
  • 1 (4) EL Marmelade
  • 1 (4) EL Wasser
  • 1 (4) EL Sauerrahm

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1 (4) TL Vanillezucker 2 (8) (8) (8) TL Pflanzenmargarine (Erdbeere, Heidelbeere, elbeere, Himbeere...)

Den Apfel kleinwürfelig schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Dotter, Vanillezucker und Mehl durchrühren, Apfelstückchen hinzfügen, Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und unterziehen. Danach in einer beschichteten Bratpfanne Leichtbutter teelöffelweise schmelzen, mit einem EL aus dem Apfelteil Portionen abstechen, in das Fett einlegen, mit dem Löffel rücken flachdrücken und bei milder Hitze auf beiden Seiten hellbraun backen. Mit Staubzucker überstreuen und mit Marmeladensauce zu Tisch bringen. Für die Marmeladensauce Marmelade mit Wasser aufwallen lassen, ein wenig auskühlen und dann mit Sauerrahm durchrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gebackene Apfellaibchen mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche