Gebackene Apfelkringel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Äpfel
  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 60 g Zucker
  • 100 ml Öl
  • 1 Likörglas Rum
  • 250 g Johannisbeergelee

Utensilien::

  • 1 Terrine
  • 1 Quirl für Saucen
  • 1 Pfanne mit dickem Boden

Äpfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen und in 0, 5 cm dicke Scheibchen schneiden.

Mehl mit Eiern, Zucker, Salz und dem Rum in eine geeignete Schüssel Form. Mit dem Quirl herzhaft durchrühren, dabei nach und nach die Milch dazugeben, bis ein nicht zu flüssiger Teig entsteht. Öl 0, 5 cm hoch in eine Bratpfanne gießen, erhitzen, Apfelscheiben erst einmal in den Teig eintunken, dann in der Bratpfanne fertig backen. Geben Sie nicht mehr als 3 = 4 Apfelkringel auf einmal in die Bratpfanne. Wenn nötig, gießen Sie ein wenig Öl nach.

Heiss mit Staubzucker oder evtl. Johannisbeergelee zu Tisch bringen.

Der Rum kann ebenfalls durch Kirschwasser, Himbeergeist usw. Ersetzt werden.

- Land : Frankreich - Region : Rhône-Alpes - Dauert etwa : 25 min - Garzeit : 5 min - Zubereitungsz. : 20 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackene Apfelkringel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche