Gebackene Ananas mit Mandelsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ananas (frisch)
  • 1 Eidotter
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 5 EL Portwein oder evtl. Cream Sherry
  • 150 g Mehl
  • 20 g Butter
  • 1 Eiklar
  • Pflanzenfett (zum Ausbacken)
  • 1 Becher Schlagobers (eventuell mehr)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 40 g Mandelblättchen

Mandelblättchen ohne Fett in einer Bratpfanne goldbraun werden, rasch aus der Bratpfanne nehmen.

Ananas in 6-8 Scheibchen schneiden, dick abschälen, den harten inneren Stiel entfernen.

Milch, Eidotter, Salz, Zucker, Portwein und Mehl mit dem Rührgerät durchrühren, die Butter flüssig werden, zum Teig rühren. Eiklar steif aufschlagen, kurz vor dem Ausbacken unter den Teig ziehen. Fett in einer großen Bratpfanne erhitzen, Ananasscheiben durch den Ausbackteig ziehen, auf der Stelle in das heisse Fett Form und auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 7-9 zirka 5 min auf beiden Seiten goldbraun zu Ende backen.

Schlagobers steif aufschlagen, Vanillezucker einrieseln, zum Schluss die abgekühlten Mandelkerne unterziehen. Die heissen Ananasringe mit der Mandelsahne zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebackene Ananas mit Mandelsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte