Gazpacho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Salatgurke
  • 1 sm Paprika
  • 150 g Paradeiser
  • Ich hatte mehr Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Essig
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Ich hab Instant Brühepulver "nach Belieben" verwendet
  • 2 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • Ich hab noch Basilikum, Thymian und schwarzen Pfeffer drangetan.

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Gurke und Paprika abspülen. Gurke von der Schale befreien, Paprika halbieren,

zurückbehalten) mit dem Gemüse mischen. Wasser, Essig und Salz zufügen. Diese Mischung nach und nach in einem Handrührer bei hoher Geschwindigkeit mixen bzw. durch ein Sieb aufstreichen. Das Püree in eine

Backschüssel Form und mit einem Quirl Öl und Paradeismark hineinschlagen.

Die Backschüssel mit Aluminiumfolie bedecken und für wenigstens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die Suppe umrühren, nachwürzen

und in vorgekühlte Suppentassen befüllen. Mit Weissbrotwürfeln garnieren.

***Ich hab noch fein gewürfelte Paprika, Paradeiser, Zwiebel, Gurke dazu serviert.

Hauptgang: Gebratene Ripperl Zuspeise: Bohnen-Paradeiser-Gemüse Dessert: Johannisbeercreme

Becker,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gazpacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche