Gazpacho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 130 g Weißbrot (vom Vortag)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 45 ml Rotweinessig
  • 60 ml Öl
  • 1 Stk Paprika (rot)
  • 1 Stk Zucchini
  • 750 ml Tomaten (passierte)
  • 1 Schuss Tabasco
  • 1 Prise Chilli
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 400 ml Eiswasser

Für die Gazpacho Brot würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken.

Brot, Zwiebel, Knoblauch, Essig und das Öl vermischen und in den Kühlschrank stellen.

Paprika waschen, Kenrgehäuse entfernen und würfeln. Zucchini schälen und würfeln. Eiswasser, Brotmischung, Paprika, Zucchini und Tomaten zusammenfügen und gut durchpürieren.

Mit Zucker, Salz, Pfeffer, Chilli, Tabasco und Zitronensaft abschmecken.

Die Gazpacho über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und kalt servieren.

Tipp

Die Schärfe der Gazpacho kann nach eigenem Belieben variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gazpacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche