Gazpacho mit Mandelkerne und Paprik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 dag Rote Spitzpaprika aus
  • Spanien oder der Türkei
  • 5 cl Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 dag Mandelkerne (gehäutet)
  • 100 cl Hühnersuppe
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 25 dag Krebsschwänze, gekochte

Die Paprikaschote braten, häuten, Scheidewände und Samen herausschneiden und sehr fein kleinschneiden. Das Olivenöl heiß machen, die angedrückten Knoblauchzehen dadrin leicht angehenh lassen, die Paprikaschote dazufügen und unter durchgehendem Rühren bei mittlerer Hitze anbräunen.

Die Mandelkerne mit der Hühnersuppe fein zu Püree machen und zu dem Paprikaschote geben.

mit Kreuzkümmel und Salz würzen und ungefähr 10 Min. auf kleiner Flamme sieden lassen. Nach dem Abkühlen die Fleischbrühe im Eiskasten ordentlich durchkühlen lassen und mit den gekochten Krebsschwänze eiskalt auf den Tisch hinstellen.

***Autor: Unbekannt

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gazpacho mit Mandelkerne und Paprik

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche