Gazpacho adaluz - Spanische kalte Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Salatgurke
  • 3 Paradeiser
  • 1 Peporoni
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Petersilie das Ganze mit Handrührer zermusen
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • Einige Pfefferminzblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • 4 EL Brotwürfelchen (gebacken)
  • 1 Paradeiser in Würfel
  • 0.25 Gurke
  • 0.25 Peporoni
  • 0.25 Zwiebel

Das feinpürierte Gemüse mit ca. 1 l Wasser und 1/2 Deziliter Essig (jeweils nach Gechmack), Öl, Paprika, Salz und Pfeffer mischen und in Tassen beziehungsweise Teller befüllen. Mit den Gemüse- und Brotwürfelchen und den Pfefferminzblättern garnieren. Diese Suppe sollte leicht säuerlich schmecken und wird abgekühlt gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gazpacho adaluz - Spanische kalte Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche