Gazosa - Tessin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 7 Unbehandelte Zitronen in Scheibchen geschnitten
  • 1000 g Zucker
  • 10 Blatt Salbei
  • 12000 ml Wasser
  • 1 sm Flasche Bier

Zitronen mit wenig Wasser überdecken, weich machen. Zucker und Salbei dazugeben, umrühren, bei geschlossenem Deckel 1/2 Stunde leicht machen.

Durch ein Gazetuch in ein großes Gefäß filtrieren. Wasser und Bier beigeben, umrühren.

Abgekühlt in saubere Bügelflaschen abfüllen, gut verschließen.

Zwei oder drei Tage an der Sonne oder bei Zimmertemperatur stehen, bis das spritzige Getränk entsteht. An einem abkühlen Ort behalten, innert ein oder zwei Wochen trinken.

Tipps Flasche nur bis fünf cm unter den Rand befüllen Je länger man das Getränk stehen lässt, umso mehr blubbert es.

Flasche nicht schütteln, vorsichtig öffnen.

Achtung: Die Flaschen nicht zu lange an der Sonne stehen, sie können vielleicht unter dem Druck der Gährung zerbrechen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gazosa - Tessin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche