Gaude Dicke Maismehlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Maismehl
  • 2500 ml Wasser
  • 30 g Salz

Die Gaude ist ein traditionelles bäuerliches Essen in der Bresse. Das Rezept stammt aus Jahrhunderten, in denen sich die europäische Landbevölkerung am Morgen, zu Mittag und am Abend hauptsächlich von Getreidebrei ernährte.

Das Maismehl in einer großen schweren ungefetteten Bratpfanne am besten aus Gusseisen über kleiner Temperatur leicht anrösten. Auskühlen. Mit 500 ml Wasser zu einem Brei durchrühren. Das übrige Wasser mit dem Salz erhitzen. Den Maismehlbrei in das kochende Wasser untermengen und 45 Min.

bei kleiner Temperatur unter durchgehendem Rühren machen. Heiss zu Tisch bringen, am besten mit ein wenig kalter Milch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaude Dicke Maismehlsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche