Gaucho-Frühstück

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindfleisch (mager)
  • 4 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Ketchup
  • Pfeffer
  • 8 sm Paradeiser; sehr feste
  • 1 Paprika
  • 8 Schalotten
  • 30 g Speck (geräuchert)
  • Salz

Das Rindfleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

Öl mit Zucker, Ketchup und frisch gemahlenem Pfeffer mischen und das Fleisch darin 2 Stunden einmarinieren.

Die Paradeiser abspülen und abtupfen. Den Paprika halbieren, abspülen und dabei die Kerne entfernen, in Stückchen schneiden.

Zusammen mit dem abgetropften Fleisch, den Paradeiser und den abgeschälten Schalotten sowie dem in Scheibchen geschnittenen Speck portionsweise auf Spiessen gleichmäßig verteilen.

Auf dem heissen Holzkohlengrill rundum etwa 7 min grillen. Erst unmittelbar vor dem Servieren mit Salz würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaucho-Frühstück

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche