Gateau De Vully

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Hefeteig:

  • 0.3333 Pk. Germ bzw.
  • 0.5 Pk. Trockenhefe
  • 40 g Zucker
  • 300 g Weissmehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 40 g Butter
  • 150 ml Milch

Belag:

  • 100 ml Schlagrahm
  • 50 ml Milch
  • 50 g Hagel- , oder evtl. Vollrohrzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

ergibt ein rundes Wähenblech, 26 cm

Für den Teig die Germ mit 1 Tl Zucker flüssigrühren. Das Mehl mit Salz und restlichem Zucker (+ ev. Trockenhefe) in eine Schüssel mischen. Butter zerrinnen lassen, Milch beifügen, mit der flüssigen Germ zum Mehl Form und alles zusammen zu einem weichen Teig zubereiten. Diesen auf ein wenig Mehl ein paar min herzhaft kneten, bei geschlossenem Deckel derweil 1 Stunde aufgehen.

Backblech befetten und bemehlen bzw. mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig rund auswallen, auf das Backblech legen. Teig mit feuchtem Geschirrhangl überdecken und noch mal 1 Stunde aufgehen. Für den Belag den Rahm mit der Milch und dem Ei durchrühren, auf den Teigboden gleichmäßig verteilen. Hagel- bzw. Vollrohrzucker darüberstreuen.

Backblech in die Mitte des kalten Ofens schieben, Hitze auf 180 °C einstellen. Kuchen derweil 30-40 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Lauwarm oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Zubereitungszeit: etwa eine halbe Stunde (+ 2 Stunden Teig aufgehen) -

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gateau De Vully

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 26.03.2014 um 12:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche