Gaspacho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Schnittlauch (frisch)
  • 1 EL Kerbel (frisch)
  • 1 EL Petersilie (frisch)
  • 1 EL Basilikum (frisch)
  • 1 EL Majoran (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 2 Paradeiser; enthäutet
  • Entkernt
  • 125 g Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 3 Gläser Wasser
  • 1 Zwiebel, mild; sehr feine
  • Scheiben Geschnitten
  • 1 Tasse Gurke (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Tasse Semmelbrösel

Anschliessend werden nun die Zwiebel und Gurke hinzugefügt, das Ganze abgeschmeckt und mit den Semmelbröseln bestreut.

Die Gaspacho sollte zumindest 4 Stunden vor dem Servieren gut gekühlt werden.

How to Cook a Wolf

M.F.K. Fisher

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaspacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche