Garten Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 - 80 g Spiralnudeln
  • 1 Stk Paradeiser (bio)
  • 1/2 Stk Spitzpaprika (rot, bio)
  • 100 g Gurke (bio)
  • 1 - 2 Stk Radieschen (bio)
  • 30 - 50 g Käse (bio)
  • 2 - 3 EL Joghurt (bio)
  • 1 EL Sauerrahm (bio)
  • 1 Ei (bio, hart gekocht)
  • Balsamicoessig (bio)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Ursalz

Für den Nudelsalat die Spiralnudeln weich kochen. In der Zwischenzeit, das Gemüse waschen und nach belieben klein schneiden und in eine Schüssel geben. Käse würfelig schneiden und zum Gemüse dazu geben.

Einen sehr großzügigen Schuss Balsamicoessig, Joghurt, Rahm, Pfeffer und Salz nach Geschmack zum Gemüse geben und gut durchmischen und abschmecken.

Spiralnudeln abseihen und noch heiß zum Gemüse geben und gut vermengen. Dadurch wird die Marinade besser aufgesogen und der Käse bekommt eine etwas weichere Konsistenz.

Ei schälen, vierteln und auf dem Nudelsalat anrichten.

Tipp

Wer möchte kann auch noch Schnittlauch oder andere Gartenkräuter zum Nudelsalat geben. Die Zutatenmenge lässt sich beliebig variieren. Am besten schmeckt der Salat, wenn das Gemüse aus dem eigenen Garten kommt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Garten Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche