Garnierte Rehmedaillons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 4 EL Speiseöl
  • 100 g Kalbsleberwurst
  • 35 g Butter
  • 2 EL Weinbrand
  • Andarinenfilets

;Salz, Pfeffer - angeräuchert räuchert Yield: Zum Garnieren Dörrzwetschken; eingeweicht geweicht

Medaillons unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer überstreuen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Medaillons darin von beiden Seiten in insgesamt 5-6 min medium rösten und aus dem Bratfett nehmen. Kalbsleberwurst mit Butter und Weinbrand durchrühren, die Menge in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und Rosetten auf die erkalteten Medaillons spritzen. Mit Mandarinenfilets und eingeweichten Dörrzwetschken garnieren. Zuspeise: Spanische Erdäpfeln, Salatplatte Getränk: Rotwein, z.B. Burgunder

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnierte Rehmedaillons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche