Garnelensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rohe Garnelenschwänze (in der Schale)
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Paradeiser
  • 500 g Erdäpfel (mehlig)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 ml Milch (circa)

20 min, einfach Garnelenschwänze aus den Schalen lösen und den Darm entfernen. Die Krebsschwänze in den Kühlschrank stellen. Die Schalen in 2 El Olivenöl anbraten, bis sie rot geworden sind, dann mit 3/4 Liter Wasser aufgiessen und auf etwa 1/2 Liter Flüssigkeit kochen, folgend abgießen.

Die Schale der Paradeiser über Kreuz einschneiden und kurz in heisses Wasser legen, häuten und entkernen. Tomatenfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Erdäpfel von der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken, in einem Kochtopf in ein wenig Olivenöl glasig anschwitzen. Paradeiser, Erdäpfel und Lorbeerblätter hinzfügen und mit der Garnelenfond aufgiessen.

Bei geringer Hitze köcheln lassen bis die Erdäpfel weich sind. Milch in die Suppe Form und einmal aufwallen. Die Krebsschwänze einlegen und zirka 2 Min. ziehen.

Lorbeerblätter entfernen, die Suppe in tiefen Tellern zu Tisch bringen.

Getränkempfehlung:

Klaus Wagner, Sommelier im Landhaus Bacher

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche