Garnelensuppe mit Zitronengras

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Krebsschwänze mit Schale (roh)
  • 1 Bund Koriander
  • 3 Getrocknctc Clilischoten
  • 8 Tongu-Schwammerln (getrocknet)
  • 2 Zitronengras
  • 3 Zitronenblätter
  • 750 ml Geflügelfond
  • 2 EL Fischsauce
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Von Bernd Steigerwald

Krebsschwänze aus der Schale lösen. Koriander abspülen, abtrocknen und die Blätter ab zupfen. Chilischoten im Mörser zerdrücken. Schwammerln einweichen. Zitronengras ca. 3 cm lange Stückchen schneiden. Zitronenblätter in Stückchen reissen (nicht schneiden!). Geflügelfond autkochen, Zitronengras und -blaetter hinzufügen und das Ganze ca. drei Minutenkochen. Zitronengras herausnehmen. Krebsschwänze und kleingeschnittene Schwammerln hinzufügen. Kurz zum Kochen bringen und die Suppe mit Fischsauce und Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit Koriander und Chili bestreut zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelensuppe mit Zitronengras

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche