Garnelenspieße auf Erdäpfelgröstl mit Apfel-Mango-Chilichutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Gröstl:

Für den Zitrusfruchtsalat:

  • 2 Stk. Orange
  • 1 Stk. Grapefruits
  • 2 Stk. Limetten
  • Maisstärke (etwas)
  • 50 g Zucker

Für das Chutney:

  • 500 g Äpfel
  • 300 g Mango
  • 50 g Zucker
  • Chilifäden
  • 4 Stk. Strudelteigblätter
  • 40 g Butter
Sponsored by Yuun Mee

Für die Garnelenspieße auf Erdäpfelgröstl mit Apfel-Mango-Chilichutney Äpfel, Mango schälen, würfelig schneiden, Butter anrösten, mit Zucker karamellisieren, zu Mus kochen, Chilifäden unterrühren, mit Salz abschmecken danach kalt stellen.

Die Strudelteigblätter mit zerlassener Butter bestreichen, das Apfel-Mangomus aufdressieren und zu einer Rolle formen.
Diese dann im tiefen Fett backen, erkalten lassen und die Enden leicht schräg abschneiden.

Der Zitrusfruchtsalat: Alle Zitrusfrüchte schälen und filetieren.
Übrige Zitrusfrüchte auspressen, den Saft mit etwas Zucker einkochen, diesen mit Stärke binden und die Filets hinzufügen, sollte temperiert serviert werden.

Das Gröstl: Alle Erdäpfel kochen und bis auf die Topinamburknolle schälen.
In Spalten schneiden.
In Butter die Erdäpfelspalten mit dem in Streifen geschnittenen Lauch rösten.

Abschmecken mit Salz, Pfeffer, gehacktem Koriander.

Die Spieße: Spieße würzen mit Salz und Pfeffer in Olivenöl braten, mit Limettensaft ablöschen, den Ingwer hinzufügen und mit Honig glasieren.

Tipp

Das Rezept wurde uns von Rupert Schnait - Executive Chef, Hotel Imperial Wien - zur Verfügung gestellt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Garnelenspieße auf Erdäpfelgröstl mit Apfel-Mango-Chilichutney

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 01.09.2015 um 13:36 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 08.07.2015 um 14:00 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 02.06.2015 um 20:15 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 15.02.2015 um 07:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 18.12.2014 um 06:57 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche