Garnelenschwänze In Olivenöl Gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Krebsschwänze (gross)
  • 1 Askalonzwiebel
  • 1 Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Bund Kerbelstengel (gehackt)
  • 1 Prise Anisette
  • 1 Esslöffel Butter zum Abbinden
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Die Schwänze von der Schale befreien und am dicken Ende ein bis zwei Zentimeter diagonal einkerben. Pfeffern und mit Salz würzen, in ein klein bisschen Olivenöl auf jeder Seite drei min anbräunen. Die Askalonzwiebel dazugeben, mit Anisette abspritzen und von dem Küchenherd heranziehen. Paradeiser und Kerbelstengel dazugeben und mit Butter abbinden.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelenschwänze In Olivenöl Gebraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche