Garnelencremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte
  • 40 g Öl
  • 8 Hummerkrabben
  • Geschält/küchenfertig
  • 187.5 ml Fischfond
  • 333.3 ml Hühnersuppe
  • 1 Becher Krebssuppenpaste
  • 40 ml Weinbrand
  • 150 g Frischkäse
  • 4 EL Schlagobers, steif
  • Geschlagen
  • 2 Toastbrot (Scheiben)
  • Schnittlauch zum
  • Garnieren

Schalotte klein hacken und in Öl andünsten, Hummerkrabben gewaschen hinzugeben und 4 min mitdünsten. Dabei auf die andere Seite drehen und dann in 4 Scheibchen schneiden.

Krebssuppenpaste, Fischfond, Hühnersuppe und Weinbrand zur Schalotte Form, das Ganze aufwallen lassen und so lange weiterköcheln, bis die Paste ganz gelöst ist.

Frischkäse mit Schlagobers durchrühren und 2/3 mit einem Mixstab unter die Suppe arbeiten, nachwürzen.

Hummerkrabbenscheiben in der Suppe erwärmen.

Toast von der Rinde befreien, würfelig schneiden und rundum goldbraun rösten.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelencremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche