Garnelenbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 g Krebsschwänze (geschält)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Weissbrot (Brösel)
  • 1 Ei
  • 5 ml Worcestersauce
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 25 g Mehl

Scampi, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Alle Ingredienzien, bis auf das Mehl, mischen. Die Mischung zu 2, 5 cm großen Bällchen formen und im Mehl auf die andere Seite drehen.

Vor dem frittieren wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen.

Das Öl erhitzen (170 °C ) und die Bällchen 4-5 min langfrittieren, bis sie gleichmässig braun sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelenbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche