Garnelen-Kokos-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pkg Garnelen (TK)
  • 3 Zehen Knoblauch (geschält, fein geschnitten)
  • 1 Stk Ingwer (fein gehackt)
  • Pflanzenöl
  • 3 Stk Karotten (geraspelt)
  • 1 Stange Lauch (klein, geschnitten)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 375 ml Suppe
  • 1 Stk Zitrone (Saft davon)
  • Sojasauce

Für die Garnelen-Kokos-Suppe den fein geschnittenen Knoblauch und den Ingwer kurz andünsten. Die Garnelen zugeben und kurz mitbraten.

Aus dem Topf geben und zur Seite stellen. Die geraspelte Karotte und den geschnittenen Lauch im gleichen Topf ca. 3 Minuten anbraten.

Mit der Kokosmilch und der Suppe aufgießen, kurz köcheln lassen und mit dem Zitronensaft und der Sojasauce vollenden.

Die Garnelen in die Suppe geben, kurz erwärmen und in tiefen Tellern anrichten.

Zur Garnelen-Kokos-Suppe kann Basmatireis gereicht werden.

Tipp

Die Garnelen-Kokos-Suppe schmeckt auch mit anderen Gemüsesorten oder mit Hühnerfleisch statt den Garnelen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelen-Kokos-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche