Garnelen In Chilisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 lg Garnelen (Kaisergranat)
  • 4 Frühlingszwiebeln (dünn)
  • 1 piece (3 cm) Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 lg Chilischoten
  • 8 Stängel Glatte Petersilie
  • 1 Eiklar
  • Salz
  • 3 EL Maizena (Maisstärke)
  • Erdnussöl zum Ausbacken
  • 250 ml Milde Hühnersuppe
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 2 EL Sake (Reiswein) bzw. trockener Sherry (Fino)
  • 1 Teelöffel Zucker

Garnelen aus der Schale lösen und die schwarzen Darmfäden herausziehen. Anschliessend in eine ausreichend große Schüssel legen.

Die Frühlingszwiebeln reinigen und diagonal ungefähr fünf Millimeter dicke Scheibchen schneiden. Ingwerwurzel und Knoblauchzehen abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Von den Chilischoten die Stengelansätze klein schneiden. Die Schoten aufschlitzen, von den Samensträngen befreien, abspülen, abrinnen und sehr klein hacken.

Das Eiklar mit ein klein bisschen Salz durchrühren und mit der gesiebten Maizena (Maisstärke) zu den Garnelen Form. Alles mit den Fingerspitzen mischen, bis die Garnelen ganz und gar überzogen sind.

Reichlich Öl im Wok erhitzen. Ingwer- und Knoblauchscheiben darin unter Rühren rösten, bis der Knoblauch zart gebräunt ist. Herausnehmen und wegwerfen.

Jeweils vier bis fünf Garnelen auf einmal unter durchgehendem Rühren mit dem Wender in dem heissen Würzöl rösten, bis sie leicht kross sind. Anschließend herausnehmen und auf einer dicken Lage Haushaltspapier abfetten. Das Öl bis auf einen kleinen Rest abschütten. Zwei Drittel der Frühlingszwiebeln sowie die Chilischoten nur ganz kurz darin anbraten. Sake, Hühnersuppe, Sojasauce (oder Sherry) und Zucker hinzufügen, aufwallen lassen und ein paar min herzhaft kochen. Den Wok von dem Küchenherd nehmen. Die Garnelen in die Sauce Form und ein paar min darin ziehen. Mit den übrigen Frühlingszwiebeln sowie der Petersilie bestreut zu Tisch bringen. Dazu Langkornreis zu Tisch bringen.

wählen, der zwar körnig kocht, aber ein bisschen klebt. Besonders fein im Wohlgeschmack ist thailändischer Jasminreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Garnelen In Chilisauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.03.2014 um 07:45 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche