Garnelen in agrodolce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1.5 Orangen
  • 0.5 Zitrone
  • 8 Scampischwänze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Noilly Prat
  • 25 g Butter
  • 5 Pfefferminz (Blätter)
  • 1 EL Kerbel (Blättchen)

Garnelen aus der Schale lösen, mit einem Schnitt den dunklen Darm freilegen und diesen entfernen.

Das Öl erhitzen, die Garnelen darin rundherum in etwa 1 1/2 Min. rösten. Auf Küchenrolle legen.

Das Öl abschütten und den Vermouth in der Bratpfanne beinahe gänzlich reduzieren. Mit Saft der Orangen und der Zitrone auffüllen. Nochmals auf ein Drittel des Volumens kochen. Die Butter in die Sauce schwenken.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Garnelen auf warme Teller legen, mit der Sauce nappieren und auf der Stelle zu einem Mischgemüse (Erbsli, Rüebli, Ratatouille, Zucchini, Paradeiser) anrichten.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Garnelen in agrodolce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.03.2014 um 07:46 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche