Garnelen all' arrabiata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Scampi:

  • 12 Garnelen (geschält *)
  • 2 EL Öl (oder Bratbutter)

Sauce:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 lg Chilis
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 50 ml Gemüsebouillon oder Weiswein
  • 1 EL Vermouth (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 180 ml Rahm

Garnitur:

  • 1 lg Chili

* An Stelle von Garnelen, können auch Riesencrevetten verwendet werden. Garnelen und Riesencrevetten sind teure Delikatessen. Um sie richtig geniessen zu können, lohnt es sich, diese perfekt vorzubereiten. Dazu gehört auch das Entfernen des Darms. Dazu ganz hinten auf dem Rücken (Schmalseite) mit einer Schere oder einem sehr scharfen Küchenmesser den Darm (dunkel erkennbar) mit einem kleinen Schnitt durchtrennen. Vorne (Kopfseite) mit einer Pinzette den Darm sehr genau herausziehen. Darauf achten, dass er nicht reisst!

Für die Marinade alle Ingredienzien miteinander durchrühren. Garnelen dazugeben, vermengen und ca. 30 Min. bei geschlossenem Deckel einmarinieren.

Öl oder evtl. Butterschmalz in der Pfanne heiß werden. Temperatur reduzieren, Garnelen auf beiden Seiten ungefähr 2 Min. rösten, im auf 60 °C aufgeheizten Herd warm stellen.

Für die Sauce Öl in derselben Bratpfanne heiß werden. Chilis halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden. Diese gemeinsam mit den Schalotten sowie dem Knoblauch in das Öl Form und leicht andämpfen. Tomatenketchup, Suppe oder evtl. Wein und Vermouth hinzfügen, ein kleines bisschen kochen und würzen. Rahm dazumischen, zum Kochen bringen. Garnelen in die Sauce Form.

Auf heißen Tellern anrichten und mit der in Ringen geschnittenen Chili garnieren.

Dazu passt vorzüglich: Pistazien-Langkornreis (siehe Rezept)

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelen all' arrabiata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche