Gansnest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Sauerkraut
  • 250 g Selchfleisch
  • 250 g Schweinsrippenfleisch, (Karree)
  • 250 g Jungschweinschlegel
  • 200 g Erdäpfeln
  • 30 g Fett
  • 500 ml Wasser, bzw. Rindsuppe

Sauerkraut wird mit in große flache Stückchen geschnittenem, rohem Selchfleisch, ebensolchem Schweinskarree, Jungschweinschlegel und rohen, abgeschälten, geriebenen Erdäpfeln in Fett und Wasser bzw. Rindsuppe weichgedämpft.

Das gedämpfte Sauerkraut wird nestförmig auf einer Backschüssel angerichtet, die Mitte derselben mit den verschiedenen Fleischstücken und der Rand mit in Salzwasser gekochten Speckknödeln belegt (garniert).

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gansnest

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 20.03.2014 um 08:52 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche