Gans mit feiner Küchenkräuter-Apfel-Brot-Füllung*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Frische Gans (4-5 kg)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Äpfel
  • 5 Semmeln
  • 1 Gänseherz
  • 1 Gänseleber
  • 2 Teelöffel Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 Eier
  • 3 EL Milch
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Beifuss
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Knödel:

  • 6 Laugenbrezel von dem Vortag
  • 100 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 200 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz frisch aus der Mühle
  • 50 g Butter
  • Muskat (frisch gerieben)

Die Gans innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Semmeln und die Äpfel in feine Stückchen schneiden, Herz und Zwiebel, Beifuss, Leber und Petersilie klein hacken und mit Muskatnuss, Eiern, Salz und Milch gut mischen. Die Gans damit befüllen. Die Gans bei 180 °C Grad in etwa 2 1/2Stunden im Herd rösten und dann zerlegen.

Brezenknödel:

Die Brezen kleinwürfelig schneiden, die Milch erhitzen und über die Brezen Form. Eier und Petersilie unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Die Zwiebeln anschwitzen und ebenfalls zum Klossteig Form. Alles ca. 20-30 Min. gut durchziehen. Nach der Hälfte der Zeit kurz umrühren. Dann ca. 7 Knödel formen und im kochenden Salzwasser ca. 25 Min. leicht wallen. Die Knödel aus dem Wasser nehmen und heiß zu Tisch bringen.

*Gans mit feiner Küchenkräuter-Apfel-Brot-Füllung und Brenzenknoedel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare0

Gans mit feiner Küchenkräuter-Apfel-Brot-Füllung*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche