Gans mit Apfelfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Küchenfertige Gans (ca. 4 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 1000 g Äpfel
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 50 g Rosinen
  • 1 Zweig Beifuss
  • 0.5 Tasse Bier
  • 0.5 EL Maizena
  • 0.5 EL Mehl
  • 20 ml Calvados

Gans innen und aussen abspülen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben, Fettdrüsen aus dem Bürzel schneiden. Äpfel von der Schale befreien, in Stückchen schneiden, mit Mandelkerne und Rosinen vermengen. Gans damit befüllen, dann mit Küchenzwirn zunähen. Mit der Brust nach unten auf den Bratenrost legen. Die Fettpfanne mit 1 Tasse heissem Wasser sowie dem Beifusszweig unterziehen. Im Backrohr rösten.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen je kg 40 Min.

Nach der halben Zeit auf die andere Seite drehen. Fett aus der Fettpfanne abschütten, wiederholt ungefähr Va Tasse Wasser in die Fettpanne Form. Ca. 30 Min. vor Ende der Bratzeit die Gans mit Bier beträufeln. Fond lösen, entfetten, im Kochtopf aufwallen lassen. Maizena und Mehl mit kaltem Wasser mixen, Soße damit binden. Mit Calvados und Gewürzen nachwürzen.

Dazu Rosenkohl und z. B. Serviettenknödel zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gans mit Apfelfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche