Gans mit Apfel-Brot-Küchenkräuter-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Gans (ca. 4kg)
  • Salz
  • 4 Semmeln
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • Gänseherz
  • Gänseleber
  • 1 Teelöffel Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Petersilie (feingehackt)
  • 2 Teelöffel Beifuss
  • Muskat
  • 3 Eier (frisch)
  • Milch
  • Pfeffer

Die küchenfertige Gans innen mit Salz ausreiben.

Die Semmeln in Scheibchen und die Äpfel in feine Spalten schneiden. Herz und Leber fein hacken. Petersilie, Zwiebel, Beifuss, Muskatnuss, Salz, Eier und Milch dazugeben und alles zusammen gut mischen. Die Füllung in die Gans Form und gut zunähen. Mit Pfeffer überstreuen.

Bei 175 bis 200 °C ungefähr 2 1/2 Stunden rösten. Dabei des öfteren mit Bratflüssigkeit begießen. Eine sehr fette Gans nur mit heissem Wasser begießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gans mit Apfel-Brot-Küchenkräuter-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche