Gambas al Ajillo - Knoblauchgarnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Krebsschwänze (roh)
  • 2 Chilischoten (getrocknet)
  • 6 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 250 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Krebsschwänze aus den Schalen lösen, abgekühlt abbrausen und abtrocknen. Chilischoten ein kleines bisschen zerdrücken. Knoblauchzehen abschälen und der Länge nach vierteln. Olivenöl in einer Bratpfanne oder evtl. in vier Portionspfaennchen stark erhitzen. Chilischoten, Knoblauchzehen und Krebsschwänze hineingehen, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und ca. 3 min bei starker Temperatur gardünsten. Die "Gambas al ajillo" auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gambas al Ajillo - Knoblauchgarnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche