Gamba mit Salat von Marillen, Zwetschken und orientalischen Parfümen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Riesengambas

Dressing:

  • 10 Sternanis (ganz)
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Kardamom, frisch abgeschält
  • 2 EL Korianderkörner
  • 0.5 Teelöffel Safranfäden
  • 0.5 Teelöffel Meersalz
  • 0.5 Teelöffel Gemüsebrühpulver
  • 2 EL Rosenblüten, getrocknet
  • 1 Teelöffel Damaszenerkuemmer
  • 0.5 Teelöffel Ingwer, gemahlen oder junger Ingwer in fein
  • Scheibchen
  • 1 Teelöffel Curcuma, frisch, in feinste Scheibchen gehobelt
  • 3 EL Champagneressig
  • 250 ml Mandelöl
  • 125 ml Noilly Prat

Salat:

  • 8 Marillen (reif)
  • 4 lg Paradiespflaumen

Dekoration:

  • 0.5 Granatapfel
  • 1 EL Grenadine

Die ersten 5 Gewürze mit Meersalz und Suppenwürfel im Mörser mahlen. Die übrigen 4 Gewürze dazugeben und ebenfalls zermörsern.

Mit Essig, Öl und Noilly Prat zum Dressing vermengen.

Blattsalat: Die Marillen und Zwetschken in kochend heissem Wasser blanchieren und enthäuten. Halbieren und entkernen. Die Früchte auf einem großen Teller fächerartig anrichten.

Die gebratene beziehungsweise gegrillte Riesengamba auflegen. Mit dem Dressing und vielleicht dem Bratenfond einmarinieren. Mit Granatapfelkernen (vermengt mir Grenadine) dekorieren.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gamba mit Salat von Marillen, Zwetschken und orientalischen Parfümen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche