Galuschki - Gnocchi-Art aus Russland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 250 g Topfen (mager)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 200 g Buchweizenmehl
  • 150 g Griess

Zum Kochen:

  • 500 ml Milch
  • 500 ml Wasser

Zum Servieren:

  • 150 g Speck (gewürfelt)
  • 2 Zwiebel
  • 200 g Sauerrahm

Alle Teigzutaten in der obigen Reihenfolge gut mischen. Aus dem Teig 1 cm dicke Röllchen formen, diese in 1.5 cm dicke Scheibchen schneiden. Milch und Wasser zum Kochen bringen, die Galuschki darin ziehen, bis sie an die Oberfläche steigen. Zwiebeln in Ringe schneiden, mit den Speckwürfelchen rösten. Sauerrahm beigeben und über die Galuschki Form. Warm zu Tisch bringen.

Wenn Speck , nicht möglich, versuchen mit ger Käse, Käsesauce,

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Galuschki - Gnocchi-Art aus Russland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche