Gallischer Winzertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 3¼ Stunden
  • 1000 g Gemischtes Gulasch
  • 2 md Zwiebel
  • 75 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 750 g Karotten
  • 2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 500 ml Rinderbouillon
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Butter

Zum Garnieren:

  • Evtl. Thymian

V I T A L I N F O:

Fleischwürfel nach Belieben ein wenig kleiner schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und grob in Würfel schneiden. Speck in Streifchen schneiden. Erdäpfeln und Karotten von der Schale befreien, abspülen und in dicke Scheibchen schneiden.

Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise bei starker Temperatur herzhaft anbraten. Zwiebeln und Speck dazugeben und kurz mitbraten. Das ganze Fleisch ein weiteres Mal in den Bräter Form. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Erdäpfeln auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Hälfte Thymian würzen. Karotten auf die Erdäpfeln schichten. Mit Salz, Pfeffer und Rest Thymian würzen.

klare Suppe und Wein aufgießen. Alles bei geschlossenem Deckel im aufgeheizten Küchenherd (E- Küchenherd: 175 °C / Umluft: 150 °C /Gas: Stufe 2) etwa 2 Stunden dünsten.

Toast zerbröseln. Brotbrösel und Butter in Flöckchen auf den Karotten gleichmäßig verteilen. Bei selber Hitze eine halbe Stunde weiterschmoren.

Mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gallischer Winzertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche