Gajar Halva

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Karotten
  • 1000 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Jagrezucker (*)
  • 125 g Zucker
  • 4 EL Ghee (**)
  • 200 g Mandelkerne
  • 10 Kardomomkapseln
  • 4 EL Ungesalzene Pistazien
  • 4 EL Mandelstifte

(*) Jagrezucker kann durch Rohzucker aus Zuckerrohr ersetzt werden. (**) Ghee kann durch Butterschmalz ersetzt werden.

Die Karotten fein reiben und mit der Milch, des Schlagobers in einen großen, fünf bis 6 l fassenden Kochtopf Form. Bei großer Temperatur aufwallen lassen, dabeistaendig umrühren. Darauf die Temperatur reduzieren und eine Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Gelegentlich umrühren, bis die Mischung schwer wird. In der Zwischenzeit dieungesalzenen Pistazien rösten. Beide Zuckersorten in den Kochtopf Form und weitere zehn Min. leicht wallen. Die Temperatur auf die unterste Stufe reduzieren und die mittlerweile gemahlenen Mandelkerne und das Ghee zufügen; zehn Min. rühren, bis das Halva eine feste Menge ergibt. Von der Platte nehmen und die Samen der Kardamomkapseln zufügen. Auf Tellern warm zu Tisch bringen und mit den Mandelstiften und den Pistazien dekorieren.

Ergibt 6 bis 8 Portionen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gajar Halva

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche