Gaisburger Marsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindfleisch (gekocht)
  • 1.5 g Rindsuppe (kräftig)
  • 400 g Salzkartoffeln
  • Tb nicht zu weich(nicht mehlig)
  • 400 EL Spatzen
  • L Salz, Muskatnuss nach Lust und Laune
  • 8 Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 Butter (oder Schweineschmalz)
  • 2 g Schnittlauch, wenn man will

In der gewürzten klare Suppe kocht man einmal gemeinsam auf: Rindfleischwürfel, Spaetle und Erdäpfeln. In heisser Butter oder evtl. Schweineschmalz röstet man die Zwiebeln dunkelgelb an und gibt sie auf die ferige Suppe. Schnittlauch darüber - ferig- An guata Apetitt wünscht Werner von der Ostalb

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaisburger Marsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche