Gaisburger Marsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Rindfleisch (mager)
  • Suppenknochen
  • 1 Bund Suppengemüse
  • Salz
  • 1 sm Zwiebel besteckt mit
  • 1 Gewürznelke
  • 500 g In Rindsuppe nicht zu weich gekochte Kartoffelwürfel
  • Spatzen
  • 1 Zwiebel (in Ringe geschnitten und in Butter geschmälzt)

Aus Suppengemüse, Fleisch, Suppenknochen und der besteckten Zwiebel eine kräftige Rindsuppe machen. In eine vorgewärmte Suppenschüssel Erdäpfeln und Spatzen zu selben Teilen vermengen, ebenso das in Würfel geschnittene, gekochte Rindfleisch und so viel durchgesiebte heisse Rindsuppe, dass eine dicke Suppe entsteht. Mit Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Vor dem Auftragen den Eintopf mit in Butter gebräunten Zwiebeln überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaisburger Marsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche