Gaisburger Marsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Suppenfleisch
  • 500 g Suppenknochen
  • 0.5 Zwiebel, an der Schnittfläche geröstet
  • 1 Sellerie
  • 2 Karotten
  • 2 Rüben
  • 2 Karotten
  • Petersilie
  • klare Suppe (gekörnte)
  • Pfeffer
  • Salz

Einlage:

  • 500 g Geschälte, rohe Erdäpfeln
  • 3 Tasse Spatzen (Nudeln)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • Schnittlauch

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Fleisch, Knochen und Gemüse in einer Suppe 2 Stunden weich zubereiten. Die Suppe seihen und leicht abwürzen. Die Erdäpfeln in Stückchen schneiden und in der Suppe gemächlich gardünsten. In der Zwischenzeit das Suppenfleisch in in Würfel schneiden und ebenfalls in die Suppe Form. In einer Terrine anrichten. Die Schpaetzle (Nudeln) in Butter anschwenken und über das Fleisch und die Erdäpfeln schichten. Die angebräunten Zwiebeln und den frisch geschnittenen Schnittlauch darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaisburger Marsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche