Gaisburger Marsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Rindfleisch, mager, zum Kochen,
  • Reichlich Suppenknochen,
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (gerieben)
  • 400 g Erdäpfeln
  • 0.5 Rezept Spatzen,
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 EL Butter

Rindfleisch und Knochen gut abspülen und gemeinsam mit dem Suppengrün in kaltem Salzwasser aufsetzen und machen, bis das Fleisch weich ist. klare Suppe abgießen. Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Erdäpfeln von der Schale befreien, in längliche, nicht zu große Schnitze schneiden und in der klare Suppe weich machen. Fleisch in Würfel schneiden und dazugeben. Alles miteinander mischen. Zwiebel von der Schale befreien, in Würfel schneiden und in der Butter braun werden lassen. Mitsamt dem Fett über den Eintopf schütten. "Gaisburger Marsch" wird mit dem Löffel gegessen. Er ist ein vollständiges Essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gaisburger Marsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche