Gäste/Gefüllt: Gefüllte, Sauer Eingelegte Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1000 g Zwiebeln (mittelgross)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Einfacher Essig
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 500 ml Weinessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 EL Pfefferkörner
  • 3 Nelken
  • Muskatblüte
  • 150 g Zucker

E R F A S S T H A T E S:

  • Ilka Spiess und Gunter Thierauf

Zwiebeln schälen, Salz mit dem einfachen Essig und 1 Liter ; Wasser zum Kochen bringen, Zwiebeln darin halbweich machen und herausnehmen. Paprikas reinigen, abspülen und in schmale Streifchen schneiden, im Bratensud halbweich machen, dann herausnehmen. Aus den Zwiebeln das Innere mit einem Messer herausziehen, Zwiebeln mit jeweils einem zusammengefalteten Paprikastreifen befüllen. Gefüllte Zwiebeln mit den ausgelösten Zwiebelteilen in ein Glas schichten. Weinessig mit ein Viertel l Wasser, Gewürzen und Zucker aufwallen lassen und kochend heiß über die Zwiebeln gießen. Das Glas mit Einmachcellophan verschließen.

Wenn man die Zwiebeln dunkel und abgekühlt aufbewahrt, halten sie sich monatelang.

Joule (97 Kalorien)

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gäste/Gefüllt: Gefüllte, Sauer Eingelegte Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche