Gäste - Einfach: Gefüllter Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kürbis (ca. 3kg)
  • 50 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 4 EL Öl
  • 750 g Rinderhack
  • 250 g Mett
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Salatgurke
  • 150 g Créme fraiche
  • 1 Bund Dille
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Vom Kürbis den Deckel klein schneiden, Kerne und weiche Innenteile entfernen. 200 g Fruchtfleisch entfernen und fein würfeln. Den Kürbis innen mit Salz ausreiben. Herrenpilze in ein Viertel l heissem Wasser einweichen.

2. Zwiebeln würfeln und mit dem Knoblauch im heissen Öl glasig weichdünsten. Hack und Mett dazugeben und bröselig anbraten. Schwammerln gemeinsam mit der Flüssigkeit, dem Wein sowie dem Paradeismark zum Fleisch Form und bei mittlerer Hitze zirka 30 Min. offen kochen.

3. Gurke abschälen, der Länge nach halbieren und fein in Würfel schneiden. Mit den Kürbiswürfeln in einer Backschüssel vermengen und mit Salz würzen.

4. Créme fraiche zum Faschierten Form und das Ganze herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Gemüsewürfel abbrausen und gut abtrocknen. Dill klein schneiden und mit den Gemüsewürfeln unter das Hack Form. Den Kürbis innen mit Küchenrolle abtrocknen und befüllen. Den Deckel auflegen und den Kürbis auf die Saftpfanne des Backofens Form. 1 Liter Wasser aufgießen und im heissen Herd bei 200 °C auf der untersten Schiene eine halbe Stunde gardünsten (Gas 3, Umluft 180 °C und 1/2 Liter Wasser zusätzlich aufgießen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gäste - Einfach: Gefüllter Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche