Gänseragout In Thymiansauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Gänsekeulen
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Mehl
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 100 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • 1 bowl Mischpilze (circa 200g)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Das Fleisch der Gänsekeulen von den Knochen lösen und würfelig schneiden, die Zwiebel abziehen und hacken. Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch darin scharf anbraten. Zwiebelwürfel hinzfügen, kurz anrösten. Mehl darüberstäuben, goldbraun anschwitzen, dann mit der klare Suppe löschen.

Aufkochen, den Rotwein aufgießen, mit Salz, Pfeffer sowie Thymian würzen und bei geringer Temperatur ungefähr 40 min dünsten. Die Schwammerln abrinnen, evtl kleiner schneiden, im Ragout erhitzen, nachwürzen.

Zuspeisen: Knödel aller Art beziehungsweise Nudeln, Rosenkohl beziehungsweise Brokkoli

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänseragout In Thymiansauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche