Gänseleber in Aspik Ii.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 lg Gänseleber
  • Kraftbrühe
  • 8 Trüffeln
  • Aspik; (*)

Eine große weisse Gänseleber wird gewässert, abgehäutet und 10 min in Kraftbrühe gedämpft. Jetzt spült man die Leber mit warmem Wasser ab, trocknet sie vorsichtig und legt sie in ein Sturzglas. 8 frische Trüffeln werden geputzt, in Stücke geschnitten, ebenfalls gedämpft und hübsch zwischen Glas und Leber verteilt. Jetzt übergiesst man die Gänseleber mit der geklärten Aspikbruehe und sterilisiert 50 min bei 100 Grad .

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gänseleber in Aspik Ii.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche