Gänsekeulen mit Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gänsekeulen
  • Salz
  • 2 Zwiebel (in Ringe)
  • Majoran
  • 2 Pk. Rotwein
  • 4 Erdäpfeln
  • 2 Äpfel
  • Zimt
  • Zucker
  • 2 Teelöffel Rosinen

Gänsekeulen abspülen, abtupfen und mit Salz würzen. Majoran, Wein, Zwiebelringe und die Keulen in den Bräter Form und im Backrohr bei 180 Grad ungefähr Fünfunddreissig min gardünsten.

Äpfel abspülen, Kerngehäuse ausstechen und mit Rosinen mit Zucker-Zimt vermengt befüllen und gemeinsam mit den abgeschälten Erdäpfeln zu den Gänsekeulen Form und wiederholt zirka Fünfundzwanwig min im Backrohr gardünsten.

Keulen, Äpfel und Erdäpfeln auf einer Platte anrichten, warm stellen. Bratensud durch ein Sieb Form, ein kleines bisschen andicken und als Sauce dazu anbieten.

Dazu passt: Vogerlsalat

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gänsekeulen mit Vogerlsalat

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.03.2014 um 05:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche