Gänsekeulen in Orangensauce mit Kartoffelklössen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Gänsekeulen
  • 8 Orangen, unbehandelt (z. B. Valencia)
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 80 ml Grand Marnier
  • 50 g Butter
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1000 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

1. Erdäpfeln am Vortag in der Schale weich machen, abschütten und ausdampfen.

2. Den Herd auf 160 Grad vorwärmen. Die Gemüsezwiebeln schälen und grob hacken. Zwei Apfelsinen dünn schälen, die Schale in schmale Streifen schneiden und zur Seite stellen. Alle Orangen ausdrücken.

3. Die Gänsekeulen mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten und in einen Bräter legen. Anschliessend die grob gehackten Zwiebeln im Gänsefett hellbraun werden und gemeinsam mit dem Orangensaft zu den Gänsekeulen Form. Mit klare Suppe beziehungsweise Wasser aufgiessen, so dass die Haut oben noch herausschaut. Im Herd wenigstens 120 Minuten schmurgeln und zwischendurch immer ein weiteres Mal mit dem Bratensud begiessen. Wenn man eine Fleischgabel ohne Widerstand in die Keulen stechen kann, sind sie gar.

4. Die Gänsekeulen bei 80 °C im Herd warm halten. In einem Stietopf vorsichtig den Zucker goldbraun karamellisieren und die Orangensauce durch ein Sieb zugiessen. Anschliessend den Grand Marnier und die Orangenschalen dazugeben. Die Sauce auf 200 ml kochen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Butter untermengen. Eventuell noch Orangenfilets in die Sauce Form.

5. Für die Knödel die vorgekochten, geschälten Erdäpfeln von der Schale befreien, durch die Kartoffelpresse drücken, mit einem Ei, einem Eidotter und Mehl zusammenkneten, mit Salz nachwürzen und zu Knödeln formen. Die werden in leicht gesalzenes, kochendes Wasser gegeben. Sobald die Knödel nach oben kommen, bei kleiner Temperatur jeweils nach Grösse der Knödel 10 bis 20 min ziehen. Zusammen mit Rotkraut zu den Gänsekeulen in Orangensauce zu Tisch bringen.

ung_idE&beitrag_id$980

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänsekeulen in Orangensauce mit Kartoffelklössen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche